Assessment Center

Mitarbeitende
im Praxistest

Wie verhalten sich Mitarbeitende in entscheidenden Momenten? Stecken in ihnen ungeahnte Talente? In unseren Assessment und Development Centern simulieren wir die für Ihr Unternehmen erfolgskritischen Arbeitssituationen.

Gründe für
Assessment Center
mit PAWLIK

In der Praxis zählt nicht, was eine Mitarbeiterin gelernt hat, sondern, ob und wie sie es anwendet. Im Assessment Center beobachten wir das Verhalten der Person in unterschiedlichen Situationen und können somit ein differenziertes Bild über ihre Kompetenzen und Entwicklungsfelder liefern. So können auch bisher unentdeckte Talente und Kraftquellen von Mitarbeitenden entdeckt werden, die Sie gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Zusätzlich durchlaufen alle Teilnehmenden bei PAWLIK eine Persönlichkeitsanalyse, die Aufschluss über aktuelle Kompetenzen und unentdeckte Potenziale offenlegt. Denn auch über die im Assessment Center gezeigten Kompetenzen hinaus gibt es meist noch eine Vielzahl weiterer Entwicklungsfelder.

Individuelle Kompetenzprofile

Wir bestimmen den Status quo der Teilnehmenden gemessen an den Anforderungen der konkreten Stelle.

Gutachten und Entwicklungsempfehlungen

Aus den Ergebnissen des Assessment Centers leiten wir konkrete Empfehlungen für die Personalentwicklung, Mitarbeiterführung und Teamentwicklung ab. Das Gutachten zeigt, wie Sie Mitarbeitende „on the job“ adäquat fördern.

Menschen machen Unternehmen erfolgreich. Deshalb stellen wir die
Individualität des einzelnen Mitarbeitenden in den Mittelpunkt. Wie wir das machen?

So arbeiten wir

Wir simulieren Arbeitssituationen und stellen die Teilnehmenden vor Aufgaben, die wir als erfolgskritisch für ihre Position identifiziert haben oder bei der Sie als Arbeitgeber noch Entwicklungsbedarf sehen. Die Kandidaten und Kandidatinnen werden bei der Bearbeitung unterschiedlicher Herausforderungen beobachtet und bewertet, um am Ende ein differenziertes Kompetenzprofil ableiten zu können.

Im Kern geht es um folgende Fragen: Wie gut kann die Person priorisieren, wenn sie unter Druck steht? Wie geht sie mit Kunden und Kundinnen oder Mitarbeitenden um, wenn wir im Rollenspiel eine Konfliktsituation herbeiführen? Sowohl interne als externe Beobachter:innen machen sich ein Bild von dem Verhalten. Die unternehmensinternen Beobachter:innen werden von uns im Vorfeld geschult. Am Ende des Assessment-Center-Tages führen wir die Beurteilungen für den Kunden und die Kundin zu einem Ergebnis zusammen und führen optional ein entwicklungsorientiertes Feedbackgespräch mit allen Teilnehmenden.

 

Unsere
Lösungen

Mithilfe verschiedener Lösungspakete passen wir uns Ihren individuellen Bedürfnissen an. Ob mittels Einzel-, Gruppen- oder Orientierungs-Assessment – wir entwickeln Ihre Mitarbeitenden dahingehend weiter, sodass sie auf ihrer individuellen Position nachhaltig erfolgreich sind.

Einzel-Assessment-Center

Einzel-Assessments empfehlen sich immer dann, wenn es um die interne Personalentwicklung bei Schlüsselpositionen geht. Wesentlich ist, dass wir nicht nur das Verhalten einer Person bewerten, sondern es auch an ihren Potenzialen spiegeln. Deshalb schalten wir vor das eigentliche Assessment Center eine online-Potenzialanalyse. Diese wissenschaftsbasierte Methode hilft uns, die Persönlichkeit einer Person ganzheitlich zu erfassen.

Gruppen-Assessment-Center

Gruppen-Assessments helfen Ihnen, Teams zu bilden, die sich in Ihrer Arbeitsrealität am besten bewähren. Alle Teilnehmenden durchlaufen zunächst unsere online-Potenzialanalyse, mit der wir ihre Persönlichkeiten mit dem Anforderungsprofil und der Unternehmenskultur abgleichen.

Im eigentlichen Assessment Center bauen wir speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Kompetenzübungen und gruppendynamische Elemente ein. Optional kann das Assessment Center mit Outdoor-Übungen und kognitiven Fähigkeitstests vertieft werden.

Orientierungs-Assessment-Center

Nach der Ausbildung wissen viele begabte Absolventen und Absolventinnen nicht, welchen Weg sie einschlagen wollen. Diese weitreichende Entscheidung sollte bewusst getroffen werden. Das Orientierungs-Assessment-Center hilft, die Studien- und Berufswahl an der Persönlichkeitsstruktur und den individuellen Kompetenzen auszurichten. Dazu durchlaufen die Teilnehmenden unsere online-Potenzialanalyse sowie weitere Fähigkeitstests, deren Ergebnisse im Orientierungsinterview zu konkreten Empfehlungen führen.

Neben der professionellen Ausbildung und der langjährigen Berufserfahrung unserer
Berater:innen in Führungs-, Verkaufs- und Beraterpositionen verfügen alle Berater:innen bei PAWLIK über fundiertes
Anwendungswissen zur Potenzialanalyse nach Prof. Dr. Julius Kuhl.
Wir sind eines der wenigen Beratungsunternehmen in Deutschland, das zur Anwendung dieser
Potenzialanalyse berechtigt ist.

Erfahrung, Know-how und System

Philipp Klein

Philipp Klein ist seit 2012 bei PAWLIK an Bord. Seit 2015 verantwortet er die Personaldiagnostik. Zuvor sammelte der Diplom-Psychologe u.a. in der Personal- und Führungskräfteentwicklung bei der Lufthansa Technik AG Erfahrung. Als lizenzierter scan-Berater verfasst er Persönlichkeitsgutachten und führt Feedbackgespräche für Personalentscheidungen. Darüber hinaus entwickelt er die scan-Potenzialanalyse um kompetenzbasierte Varianten weiter.

Kontaktdaten:
E-Mail oder unter +49 (0)40/8080388-0

„Was unsere Assessment Center von anderen unterscheidet? Der wichtigste und für unsere Kunden wertvollste Aspekt liegt in der Kombination mit unserer Potenzialanalyse. Wir beurteilen nicht nur das Verhalten in erfolgskritischen Situationen, sondern erfassen auch die dahinterstehenden persönlichen Motive der Person. So runden wir das Bild entscheidend ab.”

Kontakt

RAWA - Kontaktformular_consultant

Informationen
* Pflichtfelder

Wir möchten Sie
informieren

„Make it happen” bedeutet für uns, dass wir Ihnen helfen, Ihre Unternehmensziele in Resultate umzusetzen. Wir transformieren Organisationen zu stimmigen Systemen und entwickeln die individuellen Potenziale von Mitarbeitern. Dabei stützen wir uns auf neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse.

Fünf Prozent unseres Umsatzes investieren wir jährlich, um über das Lernen zu lernen. An unseren Erkenntnissen lassen wir unsere Kunden, Partner und sonstige Interessenten gerne teilhaben.

Wir bitten Sie daher um Erlaubnis, Sie mit aktuellen Informationen zu unseren Themen und Leistungen kontaktieren zu dürfen.